Studentische Museumsinitiative Heidelberg

Smi Logo SmallDie studentische Museumsinitiative steht allen Studierenden und Doktoranden altertumswissenschaftlicher und kunsthistorischer Fächer offen. Sie bietet die Möglichkeit, praktische Berufserfahrung in verschiedenen museumspädagogischen Bereichen zu sammeln und aktiv umzusetzen.




Im Moment befindet sich das Projekt noch im Aufbau, wodurch sich für die teilnehmenden Studierenden und Doktoranden die Möglichkeit ergibt, eine von ihnen geführte Initiative zu formen. Im Fokus sollen das Erarbeiten und die Durchführung von Workshops für Schulklassen und Führungen durch die verschiedenen Sammlungen der Universität stehen. Daneben sollen auch regelmäßige öffentliche Vortragsreihen als Teil des Museumsprogramms gestaltet werden.

 

Aktuell anstehende Teilprojekte:

  • Konzeption und aktive Umsetzung eines Workshop-Programms für Schulklassen 
  • Gestaltung einer öffentlichen Vortragsreihe 
  • Konzeption und Umsetzung einer Sonderausstellung im Bauernkriegsmuseum in Nussdorf mit dem Ziel die römische Geschichte der Region zu präsentieren 

Es besteht die Möglichkeit durch die aktive Teilnahme an der Museumsinitiative Leistungspunkte für die übergreifenden Kompetenzen zu erwerben.

 

Bei Interesse und für Fragen meldet euch über: museumsinitiative@zaw.uni-heidelberg.de

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 21.03.2017
zum Seitenanfang/up